verlegt Neuer Termin: 05.05.2023

Jimmy Kelly & The Streetorchestra

„Back on the Street“ Tour 2022
25.05.2022 - Europahalle, Trier

Beginn 20:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr

JIMMY KELLY & THE STREETORCHESTRA
»BACK ON THE STREET« TOUR ERNEUT VERSCHOBEN!
Neuer Termin für die Show in der Europahalle, Trier vom 25.05.2022 ist der 05.05.2023.
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Hier geht’s zum Ersatztermin!

Aufgrund anhaltender Einschränkungen zur Eindämmung der Coronapandemie und der für die kommenden Monate unsicheren Veranstaltungssituation muss die »Back on the Street« Tour von Jimmy Kelly & The Streetorchestra erneut verschoben werden. Die Konzerttermine werden ins Jahr 2023 verlegt. Alle gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine.

Nach dem enormen Comeback-Erfolg mit seinen Geschwistern hatte sich der stimmgewaltige Ausnahmemusiker, genau wie alle Beteiligten auf und hinter der Bühne, riesig auf sein eigenes musikalisches Projekt im kommenden Frühjahr gefreut.

Umso enttäuschter zeigt sich Jimmy Kelly in einem Statement an seine Fans über die erneute Tourneeverlegung: „Es gibt nichts, was wir gerade lieber täten, als mit Euch gemeinsam unbeschwerte Live-Abende zu verbringen. Wir möchten, dass ihr mit uns singt, tanzen und feiern könnt, aber die aktuelle Situation zeigt, dass dies leider erst einmal nicht möglich sein wird.“

In gemeinsamen Gesprächen mit Veranstaltern, Plattenfirma, Hallen und Musikern habe sich gezeigt, dass man aufgrund der anhaltenden Lage sehr schlecht bis gar nicht vorbereitend planen könne: „Jede Woche bekommen wir neue Regeln und Vorgaben, die uns vor Herausforderungen stellen und eine Durchführung einer größeren Produktion erschweren und teilweise in manchen Städten unmöglich machen.“ Auch wenn es bis Frühjahr noch ein wenig hin sei, könne man sich nicht darauf verlassen, dass sich die Situation bis dahin entspanne. Um mehr Planungssicherheit zu haben und nicht in letzter Minute erneut absagen zu müssen, „haben wir uns nun schweren Herzens dazu entschieden, die Tour auf 2023 zu verlegen.“ 

Partner