Antilopen Gang

Insolvenzverschleppung Tour - Arena Open Air Sommer
29.07.2021 - Arena Vorplatz, Trier

Beginn 19:30 Uhr
Einlass 18:30 Uhr

ARENA OPEN AIR SOMMER 2021: pandemiegerechte Open Air Shows auf dem Vorplatz der Arena, Trier

Jeder kennt diese Filmszene, in der irgendein Einsatzleiter hektisch „Abbruch Abbruch“in sein Funkgerät ruft. „Abbruch Abbruch“ ist das Gegenteil von „Zugriff“, ist sofortiger Rückzug, Panikreaktion und somit die einzige vernünftige Antwort auf den Wahnsinn, der uns umgibt. „Abbruch Abbruch“ ist auch der vieldeutige Titel des dritten Albums der Antilopen Gang, mit dem Danger Dan, Koljah und Panik Panzer ein beeindruckendes Manifest der Rückkehr zur Realität im HipHop gelungen ist.Seit der Veröffentlichung ihres Debüts „Aversion“ im Jahr 2014 hat sich die Antilopen Gang Schritt für Schritt ein eigenes Freigehege erschaffen und sich dort jeden Wunsch erfüllt, der auf ihrer Bucketlist stand: Von der eigenen Kunst leben zu können, möglichst viele Konzerte auf riesigen Bühnen zu spielen, durch Shitstorms zu waten, Punk komplett neu zu erfinden und danach wieder zu beerdigen, sich ausgiebig zu streiten.

Die Antilopen Gang aber steht über den Dingen und hat zum Höhenflug angesetzt; sie hat es geschafft, frischen Wind zu bekommen, ohne den Kurs zu wechseln, sich selbst zu übertrumpfen, ohne sich aufzuplustern, sich zu entblößen, ohne das Gesicht zu verlieren. Und liefert damit das erste große, wichtige Rap-Album des neuen Jahrzehnts. Alles für die Gang!

Die Antilopen Gang besteht aus Koljah, Danger Dan und Panik Panzer. Die Wege der drei Lebenskünstler aus Düsseldorf und Aachen kreuzten sich erstmals 2003 auf dem geheimen Treffen eines subversiven HipHop-Netzwerks. Die leiblichen Brüder Danger Dan und Panik Panzer erkannten schnell, dass sie mit Koljah einen Wahlbruder gefunden hatten: genau wie sie ein desillusionierter Teenager, der viel Bock auf Rap, aber wenig Bock auf die Rapszene hatte. Fortan brachten sie in zunächst unübersichtlichen Konstellationen mit unterschiedlichen Mitstreitern Rap auf die Bühnen alternativerJugendzentren und vergammelter Punkschuppen im gesamten Bundesgebiet. Viele hundert Konzerte in ausverkauften Hallen und von Zehntausenden umjubelte Auftritte auf den renommiertesten Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz sprechen eine deutlich Sprache. Die Antilopen Gang ist nicht mehr wegzudenken.

Tickets gibt es ab 19.05.2021 / 16:00 Uhr bei Kartenvorverkauf Trier in der Fleischstraße und im Ticket Shop der Arena Trier, sowie online unter www.kartenvorverkauf-trier.de und www.arena-trier.de.


Gefördert von:

Partner