Terrorgruppe (findet statt! 3G Regel)

Tschüssikowski - Tour 2021
17.11.2021 - Garage, Saarbrücken

Beginn 20:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr

Die Show von „Terrorgruppe“ wird unter folgenden Modalitäten durchgeführt:


3G Regelung (Änderungen vorbehalten):
  1. kein Mund-/Nasenschutz in der Veranstaltungshalle (wir bitten trotzdem einen medizinischen Mund-/Nasenschutz mitzubringen und beim Einlass und bei größeren Menschenansammlungen bzw. in Warteschlangen zu tragen) 
  2. Nachweis: vollständige Impfung bzw. Genesung oder max. 24h alter Antigen-Schnelltest von offizieller Stelle
  3. keine Kapazitätsbeschränkung
  4. kein Mindestabstand zwischen Personen bzw. Gruppen
  5. Kontakdatenerfassungspflicht
Checkliste
mitzubringen sind:
  • medizinischer Mund-/Nasenschutz (FFP2, OP-Maske) zum Einlass und bei größeren Menschenansammlungen oder in Warteschlangen
  • Impf- bzw. Genesenen-Nachweis oder Antigen-Schnelltest von offizieller Stelle, nicht älter als 24h
  • Ausweispapiere
  • gültiges Ticket
  • LUCA-App oder Kontaktdaten-Formular (siehe Punkt 5.)

Ersatztermin für die corona-bedingt abgesagte Show vom 29.11.2020.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Aufgrund der aktuellen Umstände muss die für 2020 geplante „JENSEITS VON GUT UND BÖSE – TOUR 2020“ von der Terrorgruppe verlegt werden. Außerdem steht fest: Es wird die letzte Live Tournee der Band werden, daher gibt’s für die Tour neben zusätzlichen Terminen direkt einen neuen Anstrich und nächstes Jahr heißt es dann: „Tschüssikowski – Tour 2021“ (die Abschiedstournee).

Alle für die „JENSEITS VON GUT UND BÖSE – TOUR“ bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit und gewähren automatisch Einlass zu den Nachholterminen auf der „Tschüssikowski – Tour 2021“ (die Abschiedstournee). Weitere Infos und Antworten zu häufig aufkommenden Fragen gibt es hier. 

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann die „Tschüssikowski – Tour 2021 (die Abschiedstournee)“ der TERRORGRUPPE nur unter den aktuell geltenden gesetzlichen Bedingungen der 2G-Regelung stattfinden. Das heißt konkret: Zutritt zu den Konzerten gibt es ausschließlich für vollständig Geimpfte oder Genesene mit entsprechendem (digitalen) Nachweis.

Eine Ausnahme bilden hierbei die Konzerte am 16.11.21 in Köln, 21.11.21 in Dortmund, 25.11.21 in Nürnberg und 26.11.21 in München, die unter der 3G+-Regelung stattfinden können, sowie die Konzerte am 09.11.21 in Halle, 17.11.21 in Saarbrücken und 28.11.21 in Zürich, die unter der 3G-Regelung stattfinden können. Genaue Informationen dazu findet ihr hier: https://landstreicher-booking.de/terrorgruppe-tour-2021.

Sicherheit und Gesundheit von Besucher:innen, Mitarbeiter:innen und Künstler:innen hat für uns oberste Priorität. Aufgrund der stetigen Anpassungen der länderspezifischen Corona-Verordnungen können die konkreten Bestimmungen und Bedingungen für einzelne Konzerte abweichen. Bitte beachtet, dass sich die Bestimmungen aufgrund der dynamischen Lage bis zum jeweiligen Konzert gegebenenfalls noch ändern können und angepasst werden müssen. Informiert euch kurz vor der Show nochmals zu den tagesaktuellen Regelungen.

Eine Bitte Vorab: Solltet ihr euch in Nähe zum Konzert krank fühlen oder Symptome haben, die auf eine Covid-19 Erkrankung hindeuten, bleibt bitte Zuhause! Wir verstehen natürlich, dass niemand gerne auf ein lange geplantes Konzert verzichten mag; im Interesse aller Besucher:innen, Mitarbeitenden und Künstler:innen müssen wir euch jedoch dringend dazu auffordern, den Veranstaltungsort nicht mit einem Krankheitsgefühl zu betreten.

Solltet ihr nicht an der Veranstaltung teilnehmen wollen oder können, habt ihr die Möglichkeit, eure Tickets ohne Angaben von Gründen bis 14 Tage vor der Veranstaltung dort zurückzugeben, wo ihr sie gekauft habt. Ihr bekommt anschließend die Tickets zurückerstattet.