// First try loading jQuery from Google's CDN // Fall back to a local copy of jQuery if the CDN fails
Ersatztermin für 25.07.2021

The Gipsy Kings

Live 2022
24.07.2022 - Amphitheater, Trier

Beginn 20:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr
Support: More Than Words
  • Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr unser Angebot ausweiten und eine Kooperation mit dem VRT eingehen konnten, so dass die Tickets für alle Amphitheater-Shows (15. & 16.07. Fury In The Slaughterhouse, 21.07. The BossHoss, 23.07. Niedeckens BAP und 24.07. The Gipsy Kings) am jeweiligen Veranstaltungstag als Fahrausweis für den ÖPNV im VRT-Verbund gelten.
  • Da in der unmittelbaren Umgebung des Amphitheaters keine Parkmöglichkeiten vorhanden sind, bitten wir diese Möglichkeit zu nutzen, um bequem und umweltverträglich anzureisen.
  • Um Ihre Anfahrt zu planen, steht ihnen auf der Website der VRT unter folgendem Link eine Fahrplanauskunft zur Verfügung: https://www.vrt-info.de/fahrplanauskunft/XSLT_TRIP_REQUEST2?language=de&itdLPxx_contractor=vrt
  • Die Bus-Linien 6 / 7 / 231 / 81 / 84 halten direkt am „Amphitheater“, die Linie 31 an der Haltestelle „Tiergarten“. An der Haltestelle „Schützenstraße“ halten die Linien 4 / 88und an der Haltestelle „Metzer Allee“ die Linien 2 / 8 / 82.
  • Bitte beachten: Das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske) oder einer Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2 ist im öffentlichen Personennahverkehr ab dem siebten Lebensjahr (also ab dem sechsten Geburtstag) Pflicht. Das gilt auch für den Aufenthalt an Haltestellen und Bahnsteigen und auch für vollständig geimpfte, getestete oder genesene Fahrgäste.
  • Für Besucher und Besucherinnen, die mit dem Auto anreisen, empfehlen wir das Parkhaus „Konstantin“ in der Konstantinstraße 7, 54290 Trier. Zu Fuß durch den „Palastgarten“ oder die „Weimarer Allee“ in Richtung „Kaiserthermen“ und durch die Fußgängerunterfühung gelangen Sie von dort in ca. 15 Minuten zum Amphitheater.
    Vom Parkhaus „Konstantin“ fährt auch die Linie 7 (Richtung “Irsch”) direkt zum Amphitheater.
  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass um das Amphitheater eine weitläufige Halteverbotszone eingerichtet wird.
  • Parkplätze für Menschen mit Behinderung sind in begrenzter Anzahl am Amphitheater vorhanden.

Informationen zu Einlasskontrollen, verbotene Gegenstände, etc. unter: https://www.poppconcerts.de/wichtige-hinweise-zum-amphitheater-open-air-2022-the-bosshoss-niedeckens-bap-the-gipsy-kings/


Ersatztermin für die wegen der Corona-Pandemie abgesagte Show vom 25.07.2021 bzw. 26.07.2020!

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Flamenco-Pop-Legende im Jahr 2022 endlich wieder live in Deutschland!
THE GIPSY KINGS laden mit Welthits wie „Bamboleo“, „Volare“ oder „Baila Me“ zu Open-Air-Parties

„Bamboleo“, „Volare“, „Baila Me“ – drei Welthits der THE GIPSY KINGS. Sie gastieren nach langjähriger Bühnenabstinenz hierzulande, wegen der Coronavirus-Pandemie mit zweijähriger Verspätung, vom 22. Juli bis 12.August 2022 wieder in Deutschland.

Die Open-Air-Konzerte der südfranzösischen, spanisch-stämmigen Flamenco-Popband, die als Nachschlag zur erfolgreichen Hallentour im April stattfinden, werden regelmäßig zu mitreißenden Sommerparties: In dem von sechs Akustik-Gitarristen getriebenen Sound vermischen sich Klänge aus lateinamerikanischen, kubanischen, arabischen Ländern mit Jazz-Elementen. Vorne auf der Bühne stehen die virtuosen Saitenkünstler nebeneinander, hinter ihnen aufgereiht je ein Percussionist, Schlagzeuger, Bassist und Keyboarder. Außer den Songs ihrer letzten, 2013 erschienen Studio-CD „Savor Flamenco“ wird es während der Shows vor allem die zahlreichen Hits der ‚Zigeunerkönige‘ zu hören geben. Dazu zählen auch „Djobi Djoba“ oder „Bem, Bem, Maria“.

Internationale Bekanntheit erreichte die aus Brüdern der Reyes und Balliardo-Familie (plus diverser Gast-Instrumentalisten) bestehende Formation durch ein besonderes Markenzeichen: Ihre Multikulti-World-Music prägt der für Andalusiens Folklore typische inbrünstige Gesang, wechselweise begleitet von geschlagenen, treibenden Rumba-Rhythmen oder einfühlsam auf mehreren Akustik-Gitarren zugleich gespielten Läufen.

Im Vorprogramm treten More Than Words auf. Diese Band besteht aus der populären Sängerin Stefanie Hertel und ihrem Ehemann, dem Gitarristen/Sänger Lanny Lanner sowie Johanna Mross (Gesang). Die Drei präsentieren einen modernen Mix aus Country, Rock, Pop.

Eintrittskarten zu diesen Shows, die in schönen Open-Air-Spielstätten stattfinden, sind im Vorverkauf erhältlich. Wichtig: Bereits gekaufte Karten für die Termine 2020/21 behalten ihre Gültigkeit.


Gefördert von:

Partner