28.03.18 - ESKIMO CALLBOY - THE SCENE TOUR 2018
 ESKIMO CALLBOY
 neu
Location: Garage Saarbrücken
Support: tba
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Vorverkauf: ab 29,45 €  Online bestellen
Abendkasse: nach Aushang
Website: https://www.eskimocallboy.com
Share: auf facebook via eMail
   

Eskimo Callboy

The Scene Tour 2018

Frankfurt, 9. November 2017 – Nach der erfolgreichen Veröffentlichung ihres neuesten Albums "The Scene"(Century Media/Sony) mit Platz 6 in den deutschen Album Charts und Platz 14 in Österreich sowie ausverkauften Shows im Herbst 2017, machen Eskimo Callboy das was sie am besten können: Noch einen drauflegen! Auf Grund der großen Nachfrage erweitern die Jungs aus Castrop Rauxel die The Scene – Tournee um 11 weitere Konzerte in Deutschland im März 2018.

Eskimo Callboy spielen am 8. März in Bremen im Aladin, am 9. März in Rostock im Moya, am 10. März in Kiel im Max Nachtheater, am 15. März in Heidelberg in der Halle 02, am 16. März in Nürnberg im Löwensaal, am 18. März in Osnabrück im Rosenhof, am 22. März in Hannover im Capitol, am 24. März in Köln in der Live Music Hall, am 25. März in Oberhausen in der Turbinenhalle 2, am 28. März in Saarbrücken in der Garage und am 29. März in Regensburg im Airport.

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Mittwoch, dem 15. November 2017. Tickets für alle Termine sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bereits ab Montag, dem 13 November 2017 – 10:00 Uhr bieten die Ticketanbieter Myticket und CTS Eventim Presales an.

Aufgenommen und gemixt wurde "The Scene" im eigenen Homestudio von Eskimo Callboy und in den Pitchback Studios von niemand geringerem als Aljoscha Sieg (Nasty, Any Given Day, We Butter The Bread With Butter) gemastert. Das Ergebnis: ein extrem heftiger Sound mit einer teuflischen Dynamik. Wie die meisten Bands der modernen Metal-Ära, entschieden sich Eskimo Callboy ihre Musik selbst zu mischen, anstatt einen namhaften Produzenten zu engagieren. Der Grund ist einfach: Niemand legt mehr Leidenschaft für die Musik an den Tag, als die Band selbst.

 
 
© POPPCONCERTS TRIER > Impressum